Diagnosen

Guten Abend meine Lieben :)

Es geht bergauf! Glaube ich zumindest.

Ich war heute bei der Therapie – und es hat meinen Zustand heute schneller auf ein erträgliches Niveau gebracht, als ich es gehofft hatte. Heute Abend ging es mir viel besser – ich war sogar so draufgängerisch mir ein Radler und einen Becher Sorbet zu kaufen. Um mich damit auf den Balkon zu setzen :)

Zumindest so lange bis es kühl wurde und zu gewittern angefangen hat. Mein Therapeut hat diagnostiziert, dass es keine schwere depressive Episode ist – das wusste ich zwar schon, aber beruhigend, dass er das auch so sieht. Sein Rat war wieder der selbe. Ich soll es akzeptieren. Es gehört dazu. Und es wird wieder. 

Und er hat mir empfohlen mir ein Hobby zu suchen. Einen Sport, oder eine Hochschulgruppe.
Versuchen könnte ich ja mal Tanzen oder Yoga. Vielleicht ist das ja wirklich was für mich…. wer weiß?

Jetzt beobachte ich noch ein bisschen Dr House beim Diagnostizieren ;)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!
Liebe Grüße, euer Fräulein Mit-Ohne-Gefühl

Advertisements

Ein Gedanke zu “Diagnosen

Willst du deine Gedanken mit mir teilen?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s