Ich bin Mutter geworden!

Guten Abend!

Nur ein Spaß! Keine Sorge, ich hab euch keine Schwangerschaft verschwiegen ;)
Alles Gut. Kinder sind nicht so mein Ding.

Meine Spinne ist heute angekommen – mein Baby.
Und der Begriff ist (ja, liebe Spinnenphobiker) berechtigt, die Kleine ist winzig. Eine noch sehr junge Spinne, jünger als gedacht.
Ich dachte sie wäre schon älter und größer, aber sie hat auf meinem Daumen bequem Platz. Sie ist wirklich niedlich. Ich weiß, das sieht außer mir wahrscheinlich keiner so.

Als ich sie aus ihrem winzigen, mit feuchten Küchenpapier ausgekleideten Behälter geholt habe, fühlte ich einen richtigen Mutterinstikt, weil sie so klein war.
Deshalb darf sie auch noch nicht ins Terrarium – dazu ist sie noch viel zu klein. Sie muss noch eine ganze Weile im Faunarium bleiben. Zumindest wenn sie in Zukunft damit einverstanden ist. Ist sie nämlich nicht.
Ich konnte sie heute Abend nicht mehr in ihrem kleinen Heim finden. Sie war nirgends zu sehen, was wirklich ungewöhnlich war, weil ich eigentlich gute Augen habe.

Der Grund dafür war denkbar einfach. Sie war nicht mehr drin. *Dadam*
Das ist mir klar geworden, als ich sie außen an der Scheibe des Terrariums sah. Sie saß seelenruhig an der Scheibe. Da sollte sie aber nicht sein. Und ich hab sie auch schnell wieder dingfest gemacht. Kleine Ausreißerin.
Ich weiß nicht wie sie ausbrechen konnte, aber ich habe alle möglichen Öffnungen, Spalten und Ritzen verschlossen. Schluss mit „Prison Break“, meine Liebe.

Ansonsten habe ich mich heute medizinisch weitergebildet, auch wenn für meinen Geschmack die Szenen in denen amputiert und operiert wird etwas zu plastisch sind. Was nichts daran ändert, dass ich die Serie sehr gerne sehe und mittlerweile schon allein von den hohen Pfeiftönen im Intro ein paar Glücksgefühle bekomme.

Ich, mein Hamster und meine Spinne machen uns jetzt noch einen schönen Abend und freuen uns dass wir so eine süße, kleine, abnormale Familie sind.
Normal wäre ja auch langweilig ;)

Euch auch noch einen schönen Abend!
Euer Fräulein Mit-Ohne-Gefühl

Advertisements

8 Gedanken zu “Ich bin Mutter geworden!

Willst du deine Gedanken mit mir teilen?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s