More or less desperate housewife

Guten Abend!

Da ich heute ja leider von den universellen Mächten zu Hausarrest verdonnert wurde, hab ich den Tag auch sinnvoll genutzt. Für Hausfrauendinge :P
Kochen, putzen, waschen, einkaufen. Nur gebacken habe ich nicht, dafür war keine Zeit und das Wetter zu schön. Da habe ich lieber Zeit mit meinen Pflanzen auf dem Balkon verbracht.

Ich hab mich überraschend schnell damit abgefunden, dass das Leben meine Pläne wiedermal durchkreuzt hat. Vor nicht allzu langer Zeit ging es mir nach so etwas immer viel länger schlecht.
Aber ich war gestern Abend nur etwas verzweifelt, ganz kurz, bevor ich eingeschlafen bin.

Meinen Kühlschrank und dem Wäscheberg in der Truhe hat der Tag gut getan. Wurde mal wieder Zeit :D

Jetzt bin ich eine Vorzeige-Desperate-Housewife, mit normalen und fermentierten Trauben auf meinem Couchtisch ;)

Einen schönen Abend noch!
Euer Fräulein Mit-Ohne-Gefühl

Advertisements

Willst du deine Gedanken mit mir teilen?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s