Wait a minute Mister Postman!

Guten Abend!

Ich bin’s wieder. Vielleicht fällt euch auf, dass ich mich zur Zeit weniger melde – es geht mir einfach nicht so gut.

Der gestrige Tag war nicht besonders gut… ich esse momentan wieder wenig. Und ich fühle mich den ganzen Tag über müde, ja geradezu matt.
Heute habe ich mich bloß aus dem Bett bekommen, weil ich den Briefträger erwartet habe. Der kam aber erst um halb zwei. Dafür klingelte eine viertel Stunde danach der nächste. Die Päckchen waren Geburtstagsgeschenke für meinen Bruder, der in zehn Tagen 18 wird. Und die zwei Briefe waren beide von meiner Krankenkasse: Eine neue Karte, wohl wegen der aktualisierten Adresse, und die Bestätigung für die Psychotherapie. Mein Therapeut meinte, das kann zwei bis drei Wochen dauern. Es hat zwei bis drei Tage gedauert. Brave Krankenkasse. Und geschickt haben sie es sogar an meine Adresse ;) eine Sorge beziehungsweise ein Problem weniger.

Den restlichen Tag habe ich mit Simon verbracht. Simon Beckett :D
Ich hab mir damals in Neuseeland Hörbücher von ihm angehört, Band drei und vier. Jetzt sind Band eins und zwei dran, es geht doch nichts über einen guten Thriller. Beziehungsweise Krimi. Aber der thrillt schon ordentlich.

Viel mehr habe ich nicht zu berichten, außer dass ich gestern Pfannkuchen gemacht habe, an die ich wohl noch bis übermorgen dran essen werde. Ich liebe Pfannkuchen :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!
Euer Fräulein Mit-Ohne-Gefühl

Advertisements

Willst du deine Gedanken mit mir teilen?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s