Luck happens

Guten Abend!

Heute hätte ich eigentlich meine letzte Prüfung schreiben sollen – hätte.
Ich hab sie nicht geschrieben.

Aber nicht, weil ich nicht wollte. Sondern weil ich nicht durfte!
Aus irgendeinem mir unerfindlichen Grund muss ich in Ethik dieses Semester keine Klausur schreiben. Lediglich im Proseminar Philosophie eine Seminararbeit.
Das hat mir der Tutor heute leider erst erklärt, als ich bereits völlig verwirrt mitten im Auditorium stand. Ich bin nach vorne gelaufen um ihn zu fragen, wo ich mich hinsetzen soll. Es gab nämlich drei Bereiche – aufgeteilt nach den Professoren. Aber meiner war nicht dabei.
Das hat mich ziemlich verwirrt, weshalb ich mich dann doch lieber vor alle Studenten im Saal gestellt habe um mir Klarheit zu verschaffen, als eine falsche Prüfung zu schreiben. Als mich mein Tutor lachend auf meine Verwechslung hinwies, war ich erleichtert, dass ich nicht so viel gelernt habe. Ansonsten hätte ich mich wohl geärgert. (Nur für’s Protokoll, in meinem Planer im Studenten-Netzwerk stand diese Prüfung drin…) 
So habe ich mich mit einem „Na dann – sehen wir uns nächstes Semester!“ verabschiedet, bin die Treppen hochgesprintet und habe, nachdem mein Tutor mir gewunken hatte, lachend den Saal verlassen. Glück muss man haben.

Ich war bereits vor der Prüfung zum Blut abnehmen beim Arzt, demnach hatte ich an dem Tag nichts besseres zu tun als durch die Stadt zu bummeln. In einer Buchhandlung habe ich vier Mängelexemplare für nen Zehner bekommen und beschlossen mir einen gemütlichen Abend mit Tee und einer spannenden Lektüre zu machen. Es sind schließlich Ferien ;)

Auf dem Heimweg hab ich noch schnell auf dem Wochenmarkt ein Bio-Brot und ein paar kleine Avocados gekauft. Im Kühlschrank habe ich Gnocchi und Tomatensoße – das Wochenende ist gerettet :)

Ich habe wieder angefangen für die Zeitung zu schreiben. Am Montag soll ich meinen ersten Artikel abgeben. Drei Ideen habe ich bereits. Mal schauen welche Ausarbeitung ich am gelungensten finde. Schön wieder eine Aufgabe zu haben :)

Ich wünsche allen, die (noch) keine Ferien haben, ein schönes und entspanntes Wochenende.
Den anderen schöne und erholsame Ferien.
Euer Fräulein Mit-Ohne-Gefühl

Advertisements

2 Gedanken zu “Luck happens

  1. Das mit der Prüfung ist eine lustige Geschichte :) Da ist der Tag doch gleich viel positiver.
    Eine Bekannte von mir hat auch sogar mal eine Klausur mitgeschrieben und erst hinterher hat sie erfahren, dass sie die gar nicht hätte mitschreiben müssen.
    Ich hoffe, du hast schöne Ferien und kannst sie auch richtig genießen! :)
    Alles Liebe <3

    Gefällt 1 Person

Willst du deine Gedanken mit mir teilen?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s