Night get’s darkest right before dawn.

What do[es]n’t kill you, makes you more strong.

– Linkin Park, A light that never comes

Guten Abend meine Lieben.
Heute habe ich das erste Mal seit langem nichts schlechtes zu berichten! Im Gegenteil, gestern – Freitag – war ein vergleichsweise guter Tag :)

Ich war gestern wieder an der Uni und hab im Englisch-Kurs wiedermal einen neuen netten jungen Mann kennen gelernt :D
Wie ich das immer mache weiß Gott allein…
Auf jeden Fall trug mich sein schelmisches Lachen durch den Vormittag und nachmittags war ohnehin keine Zeit für Trübsal. Meine Mitbewohnerin und ich haben abends ein paar Freundinnen zu uns eingeladen. Dafür haben wir alles vorbereitet und sie hat einiges gekocht. Viel zu viel übrigens. Wer das alles essen soll, ist mir schleierhaft, vor allem, weil ich 98% davon ohnehin nicht essen kann/will.

Später haben wir uns alle gemeinsam das „Dschungel-Camp“ angeschaut und uns köstlich amüsiert.
Zu sechst ist das noch um einiges lustiger als zu zweit.
Als die Ladies dann um 12 nach Hause sind, habe ich mich nach ein paar Aufräumarbeiten auch ins Bett verkrümelt, wo ich bis grade mit einem Freund aus Neuseeland geschrieben habe. Immer wieder interessant, was Menschen zu erzählen haben, mit denen man ein Jahr lang nicht geredet hat.
Ich bin nicht dir einzige, deren Leben sich verändert hat und jeder hatte ein paar Probleme, sich wieder in seinem alten Leben zurecht zu finden.

Und nun musste ich grade an das Zitat des obigen Liedes denken. Die Nacht mag zwar dunkel sein und immer dunkler werden, aber am dunkelsten ist sie bevor der Morgen anbricht.

Und egal wie tief ich drin stecke in der ganzen Misere, wenn es sich anfühlt, als wäre alles zu Ende, wird irgendwo ein neuer Anfang auf mich warten.

Euch noch einen schönen Abend!
Euer Fräulein Mit-Ohne-Gefühl

Advertisements

Willst du deine Gedanken mit mir teilen?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s